home

impressum

das librikon

suche

 

Librikon

 
 
 
             

 

magazin für kinderbuchkultur

 

 

 

 

 

 

ABC

 

 

 

Abenteuer

 

 

 

Advent

 

 

 

Ägypten

 

 

 

Angst

 

 

 

Berge

 

 

 

Berlin

 

 

 

Besondere Bücher

 

 

 

Bibel

 

 

 

Comic-Romane

 

 

 

DDR

 

 

 

Detektive

 

 

 

Deutschland

 

 

 

Dinosaurier

 

 

 

Drachen

 

 

 

Dresden

 

 

 

Einschlafen

 

 

 

Essen

 

 

 

Erstlesebücher

 

 

 

Fabeln

 

 

 

Farben

 

 

 

Fantasy

 

 

 

Freunde

 

 

 

Für die Kleinsten

 

 

 

Gereimtes

 

 

 

Großeltern

 

 

 

Haustiere

 

 

 

Indianer

 

 

 

Island

 

 

 

Italien

 

 

 

Jungs

 

 

 

Kindheit

 

 

 

Krankheit Sterben Tod

 

 

 

Krieg

 

 

 

Lachen

 

 

 

Lexika

 

 

 

Liebesgeschichten

 

 

 

Lieder

 

 

 

Malbücher

 

 

 

Märchen

 

 

 

Meer

 

 

 

Mexiko

 

 

 

Mitbringsel

 

 

 

Mitraten

 

 

 

München

 

 

 

Museen

 

 

 

Natur

 

 

 

Nazi-Terror

 

 

 

Nikolaus

 

 

 

Nordsee

 

 

 

Ostern

 

 

 

Ostsee

 

 

 

Pferde

 

 

 

Pflanzen

 

 

 

Philosophie

 

 

 

Piraten

 

 

 

Ritter

 

 

 

Rom / Altes Rom

 

 

 

Sachbücher

 

 

 

Scheidung

 

 

 

Schweden

 

 

 

Sonne

 

 

 

Steinzeit

 

 

 

Tiere / Bedrohte Tiere

 

 

 

Tiere / Für die Kleinsten

 

 

 

Tiere / Allgemein

 

 

 

Tiefsee

 

 

 

USA

 

 

 

Vögel

 

 

 

Vorlesen

 

 

 

Wasser

 

 

 

Weltall

 

 

 

Weihnachten

 

 

 

Wikinger

 

 

 

Wimmelbücher

 

 

 

Winter

 

 

 

Wochenende

 

 

 

Zählen

 

 

 

Zirkus

 

 

 

Zuhause lernen

 

 

 

Zweisprachigkeit

 

 

 

Empfehlungsliste

 

 

 

Willkommen ...

 

 

 

Das Eine Buch

 

 

 

Gerechtigkeit für ...

 

 

 

Freiheit für ...

 

 

 

Evergreens

 

 

 

Leserfragen

 

 

 

Lesen im Grünen

 

 

 

Tipps zum Thema

 

 

 

Werk und Sein

 

 

 

Jugend liest

 

 

 

Freies Geleit

 

 

 

Comics

 

 

 

Bewegte Bilder

 

 

 

Auf der Waagschale

 

 

 

Wider die Leseförderung

 

 

 

Titelseite

 

 

 

Nachbarskinder

 

 

 

Buch von Wert

 

 

 

Hilfe, mein Kind liest...

 

 

 

Einspruch!

 

 

 

Eine Frage der Kultur

 

 

 

Kleiner Simpl

 

 

 

 

Tipps zum Thema: ABC

 

 

 

 

Schön anzuschauen

Ruth Marx: "Von A -  Z und dann ins Bett"

Von Susan Müller

 

Mit Sicherheit wie auf der Rückseite beschrieben ein fröhliches ABC- Bilderbuch. Die Fröhlichkeit macht es auch daran fest, dass die Reime nicht immer einen direkt sinnvollen Gehalt haben, aber einfacher zu merken sind.

Leicht zu verstehen ist das versetzte Reimen für die Kinderzielgruppe sicher nicht immer, aber die Illustrationen erleichtern dies ungemein.

Es ist auf jeden Fall schön anzuschauen und erdrückt nicht mit zuviel Text. Zum Buchstabenlernen - unbedingt geeignet!

 

 

Ruth Marx: "Von A -  Z und dann ins Bett - Ein fröhliches ABC-Bilderbuch"

Tapiola Verlag 2011

32 Seiten, Euro 14,90

ISBN 978-3981398304

 

 

 

 

 

Hübsch illustriert, doch als ABC Lernbuch nicht empfehlenswert

Kristina Andres: „ Nachtkatzen – ABC“

Von Brigitte Bjarnason, Hafnarfjördur

 

In dem Bilderbuch „Nachtkatzen – ABC“ wird die Frage gestellt, was Nachtkatzen nachts machen. Da gibt es ausgefallene, fantasievolle Vermutungen. Am Ende des Buches erfährt der Leser, dass sie natürlich nachts schlafen.

Diese kunterbunte, etwas verwirrende Traumreise durch die Buchstabenwelt ist stellenweise schwer verständlich. Es gibt keinen Handlungsablauf. Der Text ist ein Spiel mit Wörtern und Buchstaben. Die Buchstaben des Alphabets werden zwar farblich, aber mitunter nicht deutlich genug hervorgehoben. Die Grundidee von vier kleinen Katzen, die beginnen, die Welt zu entdecken, ist gut, wird aber leider erst zum Schluss als Anhang ausführlich erklärt.

Obwohl das „Nachtkatzen – ABC“ liebevoll illustriert ist und viele bunte, humorvolle Motive enthält, ist es zum Einstieg in die Welt der Buchstaben weniger geeignet.

 

Kristina Andres: Nachtkatzen - ABC

Boje Verlag 2010

32 Seiten, Euro 12,95

ISBN: 978-3-414-82235-2

 

 

 

 

 

Erlebniskarten machen das Buch empfehlenswert

Alexandra Helmig, Marion Meister : „Kosmo & Klax ABC-Geschichten zum Erleben“

Von Brigitte Bjarnason, Hafnarfjördur

 

Alexandra Helmig, Marion Meister;

Kosmo & Klax ABC-Geschichten zum Erleben

Mixtvision Verlag

72 S., Euro 15,90

ISBN: 978-3-939435-20-4

 

 

26 Geschichten von Kosmo und Klax sollen Kindern Lust auf das Alphabet machen. Jede Erzählung trägt als Titel einen Buchstaben mit einem dazugehörigen Wort, das als Thema der Geschichte dient. Das Eichhörnchen und sein Kamerad, der kleine rote Ball mit der goldenen Krone, erleben in diesem großzügig, bunt illustrierten Buch abwechslungsreiche, fantasievolle Abenteuer, die jedoch oft abgehackt wirken. Der Handlungsablauf der einzelnen Texte ist auf jeweils eine Seite zusammengepresst. Dadurch leidet der Spannungsaufbau der Geschichten. Die Freunde von Kosmo und Klax, der Hase Mümmelmann, Frau Gans, Lili Graumaus, Bibo Biber und Knabba sind, meiner Meinung nach, etwas abgegriffene Figuren in der Kinderliteratur, die kaum noch originell sind. Die Geschichten sind dennoch leicht lesbar und gut verständlich.

Klare Linien und eine überbetonte Bilddarstellung sind charakteristisch für die Illustration des Buches. Das Titelbild weckt Neugier und ist ansprechend, verspricht aber mehr Spannung als das Buch hält.

„Kosmo & Klax ABC-Geschichten zum Erleben“ wird durch die beigefügten Erlebniskarten deutlich aufgewertet. Auf den Buchstabenkarten finden sich Ideen zum Basteln und Spielen. Hier bietet sich für Kinder und Eltern die Gelegenheit, gemeinsam auf spielerische und unterhaltsame Weise die Welt des Alphabets zu entdecken.

Anregende ABC Bücher zu finden ist nicht einfach. Die ABC-Geschichten von Kosmo und Klax und die dazugehörigen Erlebniskarten bilden jedoch ein gutes Gespann und sind von daher empfehlenswert für die ersten Leselernschritte.

 

 

 

 

Auf Entdeckungsreise durch das Alphabet

Kateryna Yerokhinas: „Die ganze Welt von A bis Zelt“

Von Brigitte Bjarnason, Hafnarfjödur

 

Kateryna Yerokhina:

„Die ganze Welt von A bis Zelt“

Fischer Schatzinsel 2009

32 S., Euro 14,95, ISBN: 978-3-596-85356-4

 

„Die ganze Welt von A bis Zelt“ ist ein klassisches ABC-Buch mit versteckten modernen Elementen. Auf jeder Seite wird jeweils ein Buchstabe des Alphabets vorgestellt, der von Tieren, Figuren und Gegenständen kunstvoll umrahmt ist, die mit diesem Buchstaben anfangen. Die in sanften Aquarelltönen gehaltene verspielte Illustration des Buches zeugt vom unerschöpflichen Ideenreichtum der Künstlerin und macht die Begegnung mit der Welt der Buchstaben für Kinder und Erwachsene zu einem unterhaltsamen Seherlebnis. Das Bilderbuch enthält keinen Text und lässt deshalb viel Freiraum für eigene Interpretationen. Einige der Bilder, zum Beispiel Invalide, Ornament, Xylographie, werden für Kinder von drei Jahren (Altersempfehlung des Verlages ) nur schwer zu erkennen sein. Hier ist die Hilfestellung von Erwachsenen gefordert, die im Zweifel im hinteren Teil des Buches nachschlagen können um welchen Begriff es sich handelt.

Die ukrainische Illustratorin Kateryna Yerokhina hat mit viel Liebe zum Detail das Buch wunderschön nostalgisch gestaltet.

„Die ganze Welt von A bis Zelt“ verspricht für Jung und Alt eine spannende Entdeckungsreise durch das Alphabet..
 

 

 

 

Hoch

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

   
 

copyright by librikon